STILLBERATUNG

 

 

 

Die Berührung ist das Fundament jeder Beziehung, der Beziehung zu anderen und zu sich selbst.

Emmi Pikler

Stillen ist die normale Ernährung für ein Baby. Die allermeisten Frauen sind in der Lage zu stillen und genügend Milch zu bilden. Da es in unserem schnellen Leben wenig Stillbeispiele gibt und viele Falschinformationen übers Stillen verbreitet werden, ist es wichtig, sich gut vorzubereiten.

Das medizinische Personal hat wenig Zeit und ist teilweise nicht genügend ausgebildet. Stillen ist ein komplexes Wechselspiel zwischen Mutter und Kind. Bei einer Stillbeziehung können Missverständnisse entstehen.

Viele Elternpaare besuchen ein Geburtsvorbereitungskurs. Die Stillbeziehung fängt ab der Geburt an, deswegen ist es sinnvoll sich auch davor intensiv damit auseinanderzusetzen. Der Grundstein für eine reichliche Milchbildung wird in den ersten Tagen und Wochen gelegt. Es ist durchaus möglich, dass im Laufe der Zeit Stillschwierigkeiten hinzukommen. Deswegen ist es sinnvoll, eine gute Begleitung für seine Stillzeit zu haben.

MÖGLICHE THEMEN IN EINER STILLBERATUNG

Stillvorbereitung
Stillvorbereitung
Richtiges Anlegen und Stillpositionen
Richtiges Anlegen & Stillpositionen
Stillen nach Bedarf
Stillen nach Bedarf
Stillen in der Nacht
Stillen in der Nacht
Wunde Brustwarzen und Schmerzen
Wunde Brustwarzen, Schmerzen beim Stillen & Milchstau
Steigerung der Milchmenge
Steigerung der Milchmenge
Allgemeine Stillschwierigkeiten & Unsicherheiten
Allgemeine Stillschwierigkeiten & Unsicherheiten
Stillen von Zwillingen
Stillen von Zwillingen
Milchgewinnung
Milchgewinnung von Hand und Pumpe
Anatomische Besonderheiten
Anatomische Besonderheiten der Mutter (große / kleine Brüste, Flachwarzen, Hohlwarzen etc.)
Anatomische Besonderheiten des Kindes
Anatomische Besonderheiten des Kindes (verkürztes Zungenband / Lippenband, Saugprobleme etc.)
Saugverwirrung
Saugverwirrung
Stillhilfsmittel
Abgewöhnung von Stillhilfsmittel (Stillhütchen etc.)
Reduzierung des Stillens & Abstillen
Reduzierung des Stillens & Abstillen

All diese Themen habe ich mir in meiner Ausbildung zur Stillbegleiterin / Stillberaterin beim deutschen Ausbildungsinstitut für Stillbegleitung angeeignet. Ich stehe euch gerne zur Seite bei Fragen und Problemen zum Thema Stillen. Manche Stillproblematiken können nur vor Ort besprochen werden, deswegen melde dich bei mir, falls du Hilfe benötigst. Wir stellen beim kostenlosen Kennenlernen erst einmal fest, ob ich euch beraten kann und wie unsere weiteren Schritte sind.

MEINE 4 SÄULEN FÜR EURE STILLBEZIEHUNG

Du bist schwanger und möchtest dich vorbereiten, du hast Stillschwierigkeiten und brauchst Hilfe oder du möchtest eure Stillbeziehung beenden? Dann kontaktiert mich über das Kontaktformular, per Mail oder Telefon.

Ich stelle dir erstmal ein paar Fragen, um mich optimal auf die Stillberatung vorzubereiten.

Außerdem sende ich dir mögliche Beratungstermine zu und du suchst dir den passenden aus.

Wir treffen uns vor Ort bei dir oder per Telefon bzw. Videochat für deine individuelle Beratung.

Du schilderst mir dein Problem bzw. deinen Wunsch und ich höre genau zu und analysiere die Situation. Je nach Thematik zeige ich dir Lösungswege oder informiere dich über die entsprechende Thematik.

Falls die Thematik es hergibt, sende ich dir hilfreiche Merkblätter, Links und Buchempfehlungen weiter.

Bis zu drei Wochen nach der Beratung kannst du mir Text- oder Sprachnachrichten mit Fragen oder Erfolgen zusenden. Die Sprachnachrichten sollten insgesamt die Länge von 20 Minuten nicht überschreiten.

Ich berate dich so gut es geht auf diesem Format. Falls weitere größere Thematiken aufkommen, können wir gerne einen weiteren Beratungstermin vereinbaren.

jordan-whitt-H07Act0XaGY-unsplash
PREISE
  • Kosten: 80 EUR/Stunde (20 EUR/15 Minuten).
  • Abrechnung erfolgt zeitgenau pro angefangene 15 Minuten.
  • Fahrtkosten bei persönlichen Beratungen bei euch zuhause: 0,60 Euro/km.

Falls du dir eine Beratung nicht leisten kannst, kontaktiere mich, wir finden gemeinsam eine Lösung.